Playoffstadt Rapperswil!

Update Statement der Schweizer Fanszenen zu den Reformen im Schweizer Eishockey

Das dritte Statement der Schweizer Fanszenen zu den Reformen im Schweizer Eishockey ( 12.03.2021)

DE-3-Statement.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.8 KB

Mitgliedschaft 45er Bewegig Saison 2020/2021

Die neuen Mitgliederkarten für die kommende Saison sind ab sofort verfügbar.

 

Wenn ihr bereit seid CHF 19.45 pro Saison für die Dach-Organisation aller Rappi-Fans auszugeben um somit auch Choreos und sonstige Aktivitäten rund um den SCRJ zu unterstützen, dann meldet euch an!

 

Den Mitglieder Beitrag könnt Ihr uns überweisen auf folgendes Konto:

 

Betrag: 19.45 Fr

 

Postkonto: 85-645935-7  

IBAN: CH14 0900 0000 8564 5935 7

45er Bewegig

8640 Rapperswil

 

Sobald Ihr den Betrag überwiesen habt, bitten wir euch uns kurz ein Mail an: 45er.bewegig@gmail.com mit eurem Namen zu schreiben, damit wir die Zahlung gleich zuordnen können.

 

Eine Mitgliedschaft hat neben der finanziellen Unterstützung der Fanszene auch für die Mitglieder viele Vorteile wie z.B Rabatte auf Fanartikel & Carfahrten sowie immer die aktuellsten Neuigkeiten rund um die Fanszene des SCRJ.

 

45er Bewegig Rapperswil Jona

 

Update Statement der Schweizer Fanszenen zu den Reformen im Schweizer Eishockey

Das zweite Statement der Schweizer Fanszenen zu den Reformen im Schweizer Eishockey ( 08.02.2021)

DE-2-Statement der Schweizer Fanszenen_0
Adobe Acrobat Dokument 35.4 KB

Statement der Schweizer Fanszenen zu den Reformen im Schweizer Eishockey

Hallo zusammen

Untenstehend findet Ihr das  Statement der Schweizer Fanszenen zu den Reformen im Schweizer Eishockey.

Der Alltag beherrscht die Berichterstattung über das Corona-Virus, für uns gibt es zurzeit aber auch ein wichtiges Thema welches leider ein bisschen untergeht.

Das Schreiben, wurde von mehreren Fanszenen zusammengestellt.

 

Wir wünschen euch frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleibt gesund und bis bald.

 

45er- Bewegig Rapperswil Jona

Statement der Schweizer Fanszenen zu den Reformen im Schweizer Eishockey
DE_Statement der Schweizer Fanszenen zu
Adobe Acrobat Dokument 37.0 KB

Info Saisonstart

Nach über 7 Monaten ohne Pflichtspiel starten wir heute Donnerstag mit dem Auswärtsspiel in Fribourg in die neue Saison. Einen Support vor Ort für unseren SCRJ wird es nicht geben. Die Gründe dazu sind allen bekannt.

 

Mit den Auflagen des Schutzkonzeptes ist ein Matchbesuch nach unseren Vorstellungen nicht möglich. Trotzdem zeigen wir Verständnis für die aktuelle Situation. Die Einnahmen durch Saisonkarten und Einzeltickets sind für den SCRJ in der aktuellen Phase wichtiger denn je. Da aktuell die Möglichkeit besteht, dass alle Saisonkartenbesitzer jedes Spiel schauen können und es auch immer die Chance auf Einzeltickets gibt, haben wir uns dazu entschieden weiterhin Saisonkarten zu kaufen, das Stadion zu betreten und damit den SCRJ in dieser Form zu Unterstützen.

 

Ob und wie ein Support mit dem Schutzkonzept überhaupt möglich ist wird die Zeit zeigen.

 

Eishockey lebt durch seine Emotionen auf dem Eis wie auch neben dem Eis. Und dazu gehören nebst Gästefans, Fanmaterial und keiner Registrierungspflicht, allem voran auch Stehplätze.

 

Ein akzeptieren der Sitzplatzpflicht zurzeit, heisst in keiner Weise, dass dies auch in Zukunft nach der Corona-Zeit akzeptiert wird. Ganz im Gegenteil: Wir wollen zurück zur alten Fankultur und das lieber bereits gestern als morgen. Wir zeigen nun Verständnis, erwarten aber auch Einsicht von den Vereinen über die in der Vergangenheit getroffenen Entscheidungen (z.B Choreoverbot in Langnau, ID Scan in Zug, Lausanne, Davos)

 

Aus diesem Grund und zur Erhaltung der Fankultur fordern wir alle Vereine auf, die aktuell eingeführten Massnahmen Schweizweit, sobald es die Situation erlaubt, wieder aufzuheben.

 

02.10.2020 Heimspiel gegen Zug

 

Nehmt euren Solischal mit ans Spiel und erscheint in Rot.

Halten wir alle mit Stolz den Schal vor dem Spiel in die Höhe.

 

Einzeltickets für dieses Spiel sind nun auch freigeschaltet.

 

I ALLNE ZIITE - A DINERE SIITE !

 

45er Bewegig Rapperswil-Jona

 

31`681.30 Fr für den SCRJ!  DANKE!

In den letzten Tagen wurden alle noch nicht abgeholten Soli Schals durch Helfer persönlich in die Briefkästen verteilt oder per Post verschickt.

Bis zum kommenden Montag sollten alle Ihre Soli Schals erhalten haben.

 

Dies ermöglicht es uns nun auch eine Endabrechnung der «I ALLNE ZIITE A DINERE SIITE» Soli Aktion zu machen.

1126 Schals wurden bestellt und bezahlt, daraus ergibt sich ein Gewinn über 31'681.30 Fr. welcher an den SCRJ übergeben wird.

Es freut uns zu sehen, dass der Solidaritätsgedanke der Fangemeinde für unseren SCRJ in dieser schwierigen Zeit hochgehalten wurde und wir eine beträchtliche Summe übergeben können.

An dieser Stelle Vielen Dank für euren Support!

 

Ein kleines Kontingent an Schals entstanden durch eine Sicherheitsreserve & nicht bezahlten Schals liegt uns noch vor. Diese können zu einem späteren Zeitpunkt noch im Stadion gekauft werden.

 

Wir erwarten den Tag, an dem wir alle gemeinsam im Stadion unseren Schal in die Höhe stemmen und unseren SCRJ zum Sieg schreien, bereits sehnsüchtig!

 

Übrigens: Die Mitgliederkarte für die Saison 20/21 ist bereits produziert und über www.45er-bewegig.ch bestellbar.

 

Natürlich kann die Mitgliederkarte sobald es möglich ist im Stadion gekauft werden, um so von verschiedenen Vergünstigungen profitieren zu können.

 

Forza SCRJ, einen schönen restlichen Sommer und bis bald 45er-Bewegig

 

 

 

Video der 75 Jahres Choreo vom 17 Januar 2020

Die 45er Bewegig präsentiert euch noch einige bewegende Momente des Jubiläumsspiel vom 17 Januar 2020 in Form eines Videos.

Ein kurzer Blick zurück um mit voller Motivation die Saisonendphase in Angriff zu nehmen.

https://m.youtube.com/watch?v=ceFwpB8E7pk

Nächste Termine:

 

 

 

Choreo-Spendenkonto:

 

Postkonto - 45er- Bewegig
85-645935-7
45er-Bewegig 
8640 Rapperswil

 

IBAN:

CH14 0900 0000 8564 5935 7