Carfahrt nach Genf vom Freitag 03.12.2021

Am Freitag geht es in die Les Vernets nach Genf. Melde dich für unsere Carfahrt an und Unterstütze den SCRJ auch auswärts in Genf.

 

Treffpunkt: 14:30 Uhr

Abfahrt 14:45 Uhr

 

FORZA RAPPI!

Update zur aktuellen Situation in den Schweizer Hockeystadien

Rapperswil, 15.10.2021

 

Die ersten 12 Spiele der neuen Saison sind bereits wieder vorüber, nach einem kleinen Fehlstart stehen wir mittlerweile mit stolzen 19 Punkte auf Platz 6 in der Tabelle.

Seit dem Montag 11.10.2021, sind die Schnelltests welche ungeimpfte für den Zutritt in die Stadien benötigen neu kostenpflichtig. Die Kosten für einen Test waren lange unklar und sind nun auch unterschiedlich von Ort zu Ort. Der SCRJ bietet seinen Fans jedoch ein sehr faires Angebot, so wird es ab dem Freitag an den Spieltagen möglich sein, sich für 15 Fr. Testen zu lassen gegen Vorweisung eines Tickets oder einer Saisonkarte.

Als 45er-Bewegig hatten wir einen zweiten offenen Austausch anfangs Oktober, mit dem Thema wie wollen wir als Fanszene ab dem 15.10.2021 fortfahren.

 

Normal weitermachen wie bisher? Können und wollen wir nicht, aber wir möchten dem Verein in dieser finanziell angespannten Situation in keinster Weise schaden.

Wir haben uns deshalb entschieden, die Leute, die können und wollen, besuchen die Spiele des SCRJ weiterhin. Jedoch werden wir nicht mehr wie gewohnt im Stadion in Erscheinung treten.

So werden bis auf weiteres keine Zaunfahnen, Fahnen und Doppelhalter von Fangruppierungen in der Lidokurve zu sehen sein. Trotzdem werden wir unsere Mannschaft auch weiterhin bestmöglich in den Stadien Supporten.

Als Ersatz am Platz wo die Zaunfahnen hingen werden wir neu ein Spruchband platzieren mit der Aufschrift:

«HOCKEY MUES FÜR JEDE BEZAHLBAR SI».

 

Leider gibt es bereits Vereine in der NLA welche bis zu 35 Fr. für einen Stehplatz im Gästesektor verlangen. Andere Vereine würden wohl nur zu gerne, sobald die 3G Hürde weg ist, die Preise in Richtung 30-35 Fr. für einen Stehplatz erhöhen. Andererseits steigen die Preise im Catering Bereich zusätzlich kontinuierlich.  In welchem Verhältnis steht dies nun zur aktuellen Situation?

Durch einen Kostenpflichtigen Test + Ticket können nun durchaus Preisobergrenzen im Schweizer Eishockey ausgetestet werden. Die seit Jahren immer steigenden Kosten müssen aufgehalten werden und es müssen in der ganzen Schweiz Preisobergrenzen eingeführt werden. Wir finden, Eishockey soll und muss für jeden bezahlbar sein. Ein Eintritt darf im gesamten 25 Fr. nicht übersteigen.
Zudem müssen Catering Preise angemessen sein. Dies ist jedoch nicht als Kritik gegen den SCRJ gerichtet. Wir erachten die aktuellen Stehplatz Preise im Lido als richtig. Ausserdem war es dem Verein auch ein Anliegen eine günstige Testmöglichkeit für seine Fans anzubieten was wir auch sehr schätzen.

Wir werden diesen Weg nun bis zur Nationalmannschaftspause im November gehen. Danach soll anhand der aktuellen Lage neu über die Zukunft entschieden werden.

 

Etwas ist uns auch weiterhin ein wichtiges Anliegen: Zusammenhalt, Akzeptanz und gegenseitiges Verständnis.

 

 

 

EGAL OB DINNE ODER DUSSE - ALLI GMEINSAM FÜR DE SCRJ

Nächste Termine:

 

 

03.12.2021 Genf vs. SCRJ

04.12.2021 SCRJ vs. Fribourg

 

11.12.2021 SCRJ vs. EVZ

12.12.2021 HCD vs. SCRJ

 

20.12.2021 SCRJ vs. Lausanne

22.12.2021 SCRJ vs. SCB

 

02.01.2022 ZSC vs. SCRJ

 

04.01.2022 SCRJ vs. Langnau

07.01.2022 SCRJ vs. Lugano

08.01.2022 Ajoie vs. SCRJ

 

 

 

Choreo-Spendenkonto:

 

Postkonto - 45er- Bewegig
85-645935-7
45er-Bewegig 
8640 Rapperswil

 

IBAN:

CH14 0900 0000 8564 5935 7